G7-Gipfel endet im Streit mit Donald Trump – Verhandlungen über Nacht

0
431

Es ist der schwierigste G7-Gipfel seit Jahren. Es wird um ein mageres Kommuniqué gerungen, weil sich Donald Trump sperrt. Uneinigkeit herrscht über Klimaschutz, Handel und Flüchtlinge. Wo ist die rote Linie?

Der G7-Gipfel der großen westlichen Industriestaaten auf Sizilien droht wegen der Blockade von US-Präsident Donald Trump in einem Fiasko zu enden. Am Ende des zweitägigen Treffens an diesem Samstag im italienischen Taormina wurde wegen der Differenzen mit den USA nur eine kurze Abschlusserklärung erwartet. Uneinigkeit herrschte besonders über Freihandel, Klimaschutz und Flüchtlingskrise. Die Verhandlungen über Nacht gestalteten sich bis zuletzt schwierig, obwohl ohnehin nur um einen Minimalkonsens gerungen wurde.

>> MEHR